Suchmenü ausblenden



Suchmenü einblenden

Podcast-Folgen


Wie können wir Frauen besser vor Gewalt schützen? Wie wird die Stadt gendergerecht? Und: Wie muss sich die Situation von Frauen in Arbeit und Beruf verbessern? Ein Gespräch zum Frauentag.
aus Podcast: Stadt Wien Podcast
"Patrice Fuchs und Christine Oberdorfer haben diese Woche zum Gespräch rund um den Frauentag am 8. März geladen. Hilfe und Service für Frauen, Schutz vor Gewalt, gleiche Chancen am Arbeitsmarkt und Stadt fair teilen: Das sind Schwerpunkte der Interviewpartnerinnen Laura Wimmer (Frauenservice), Andrea Brem (Frauenhäuser), Ines Stilling (Arbeiterkammer) und Eva Kail (Stadtplanung). [...]"
Link zu dieser Podcast-Folge
Gleichstellung Thementag
01.03.2024

19 Minuten
HOSI Tirol, ein Ort für alle Identitäten
aus Podcast: Tiroler Stimmen
"In der 82. Folge des TirolerStimmen-Podcasts ist Rudolf »JayJay« Kaiser, Obperson der Homosexuellen Initiative Tirols, zu Gast. Im sozialen Gespräch spricht er über die Beratung von queeren Personen, die offenen Abende der HOSI Tirol und das anstehende 40-jährige Jubiläum 2024. [...]"
Link zu dieser Podcast-Folge
Gleichstellung Jubiläum
28.11.2023

27 Minuten
Gender-Planning: Wie man eine Stadt für alle gestaltet
aus Podcast: Edition Zukunft & Edition Zukunft Klimafragen
"Die Expertin Eva Kail erklärt, was gendergerechte Stadtplanung bewirken kann [...] Im STANDARD-Podcast erklärt sie, an wen sich Gender-Planning richtet, welche Städte hier bereits Schritte gesetzt haben und wie sich Gender-Planning mit dem urbanen Klimaschutz vereinbaren lässt. [...]"
Link zu dieser Podcast-Folge
Gleichstellung Infrastruktur
17.03.2023

21 Minuten
Frauen im Burgenland: 1921 bis heute
aus Podcast: History Podcast Burgenland
"Ein Beitrag von Mag.a Karina Ringhofer. [...]
Mag.a Karina Ringhofer hat Germanistik, Publizistik und Geschichte studiert. Sie ist Referatsleiterin im Referat Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung im Amt der Burgenländischen Landesregierung. [...]"
Link zu dieser Podcast-Folge
Gleichstellung
14.06.2021

8 Minuten
Wer waren die ersten Frauen im Parlament?
aus Podcast: Parlament erklärt
"Als Frau geboren zu werden hatte lange zur Folge, aus politischen Entscheidungen ausgeschlossen zu sein. Frauen durften offiziell weder wählen, noch selbst politisch aktiv sein. 1918 änderte sich die Gesetzeslage: das Frauenwahlrecht wurde durchgesetzt und 1919 zogen die ersten Politikerinnen als Abgeordnete in die konstituierende Nationalversammlung ein. [...]"
Link zu dieser Podcast-Folge
Gleichstellung Politik
01.12.2019

13 Minuten
Alle Angaben ohne Gewähr.
Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung