Suchmenü ausblenden



Suchmenü einblenden

Podcast-Folgen


Was wichtig ist. Wie ein paar Bäume und Bänke eine "Staatsaffäre" um den Michaelerplatz ausgelöst haben
aus Podcast: Presse Podcast
"Die Neugestaltung des Wiener Michaelerplatzes sorgt für Streit. Die Initiative »SOS Michaelerplatz« ruft zu seiner Rettung auf. Chronikreporterin Teresa Wirth erklärt, woher die Aufregung kommt und was am Michaelerplatz anders werden soll. [...]"
Link zu dieser Podcast-Folge
Diskussion Infrastruktur
07.05.2024

11 Minuten
Mit dem Wiener Modell der Daseinsvorsorge zur lebenswertesten Stadt der Welt.
aus Podcast: Stadt Wien Podcast
"Hinter dem etwas sperrigen Begriff »Daseinsvorsorge« steckt nicht weniger als die Arbeit an einem möglichst gutes Leben in unserer Stadt. Wasserversorgung, Energiesicherheit, Gesundheitsleistungen, Müllabfuhr, beitragsfreier Kindergarten oder öffentlicher Verkehr: Das Wiener Modell der Daseinsvorsorge sichert die Lebensqualität der Menschen in der Stadt. Dass das Wiener Modell ein auch international besonders erfolgreiches ist, zeigen nicht zuletzt die wiederholten Auszeichnungen zur lebenswertesten Stadt der Welt [...]"
Link zu dieser Podcast-Folge
Infrastruktur Auszeichnung
15.06.2023

17 Minuten
Gender-Planning: Wie man eine Stadt für alle gestaltet
aus Podcast: Edition Zukunft & Edition Zukunft Klimafragen
"Die Expertin Eva Kail erklärt, was gendergerechte Stadtplanung bewirken kann [...] Im STANDARD-Podcast erklärt sie, an wen sich Gender-Planning richtet, welche Städte hier bereits Schritte gesetzt haben und wie sich Gender-Planning mit dem urbanen Klimaschutz vereinbaren lässt. [...]"
Link zu dieser Podcast-Folge
Gleichstellung Infrastruktur
17.03.2023

21 Minuten
Moped versus Lastenrad: Müssen wir Stadt-Land-Konflikte überwinden?
aus Podcast: Edition Zukunft & Edition Zukunft Klimafragen
"Der Politologe Lukas Haffert über die Folgen zunehmender Stadt-Land-Polarisierung [...]"
Link zu dieser Podcast-Folge
Infrastruktur Mobilität / Verkehr
20.01.2023

28 Minuten
Flächenfraß: Wie Bürger in Wiener Neustadt gegen eine Umfahrung kämpfen
aus Podcast: profil-Podcast
"Karin Thiem (Mutter des berühmten Tennisspielers) und Helmut Buzzi wollen verhindern, dass ihre Heimatstadt völlig unter Beton verschwindet. [...]
Geht es in Wiener Neustadt so weiter wie bisher, würden bis 2050 keine Äcker und Wiesen mehr existieren, abgesehen von einem kleinen geschützten Wäldchen im Südwesten. Das hat das Umweltbundesamt berechnet. Während Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP) unbedingt eine große Umfahrung samt Gewerbegebiet bauen will, gibt es in der Stadt vehementen Widerstand. [...]"
Link zu dieser Podcast-Folge
Politik Infrastruktur Mobilität / Verkehr
20.01.2023

48 Minuten
Park statt Parkplatz: "So etwas kann man nicht von oben anordnen"
aus Podcast: profil-Podcast
"Peter Eisenschenk, Bürgermeister von Tulln, über sein österreichweit einzigartiges Projekt, tausende Quadratmeter Beton wegzureißen. [...] Aus einem großen Parkplatz im Stadtzentrum wird eine Grünoase mit Baumgruppen, Blumenbeeten, Wasserspielen, Wiesen und Bänken - ein im sonst so betonverliebten Österreich ein einzigartiges Entsiegelungsprojekt. [...]"
Link zu dieser Podcast-Folge
Politik Natur / Garten-Projekte Infrastruktur Nachhaltigkeit innovative Projekte Klima / Umwelt
29.07.2022

33 Minuten
Ebergassing: Wiens neuer Speckgürtel
aus Podcast: Thema des Tages
"Die Gemeinde Ebergassing liegt wenige Kilometer von der Wiener Stadtgrenze entfernt – und ist dadurch ein attraktives Zuzugsgebiet. Viele neue Bewohner:innen bedeuten aber auch Herausforderungen für die kleine Gemeinde. [...]"
Link zu dieser Podcast-Folge
Infrastruktur
12.06.2022

21 Minuten
Wie smart soll die Stadt von morgen sein?
aus Podcast: Edition Zukunft & Edition Zukunft Klimafragen
"Smart Cities müssen keine dystopischen Tech-Moloche sein – das gute Leben lässt sich oft auch analog erreichen, sagt Expertin Nathalie Klauser [...]
Die Ziele einer Smart City, wie sie Klauser beschreibt, klingen wie die Utopie einer lebenswerten Stadt: In ihr sollen Bewohner sowohl mit Öffis als auch zu Fuß, mit dem Rad oder – bedingt – mit dem Auto ef fizient unterwegs sein. Sauber soll sie sein, nicht zu laut und nicht zu hell. Wirtschaftlich attraktiv ist sie ebenso, wie sie verschiedenen Lebensentwürfen Raum gibt. Obendrauf sollen auch noch alle Be wohner mitreden und -bestimmen können. [...]"
Link zu dieser Podcast-Folge
Infrastruktur Mobilität / Verkehr
27.08.2021

28 Minuten
Alle Angaben ohne Gewähr.
Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung