Suchmenü ausblenden



Suchmenü einblenden

News > Einsatz für Artenvielfalt: Bienen Lebensraum geben

Zitat Kronen Zeitung/ Burgenland vom 29.05.2023:

"Die Gemeinden sollen ein Vorbild für den Erhalt eines funktionierenden Ökosystems sein. 31 Orte sind mit dabei. [...] Gemeinden, die sich für den Natur- und Umweltschutz starkmachen, holt das Projekt »Burgenland BeeFit« vor den Vorhang. Dabei werden Kommunen ausgezeichnet, die sich für den Erhalt der Artenvielfalt einsetzen. Seit drei Jahren können sie sich als »beefit«, also »bienenfit«, zertifizieren lassen. [...]

Dafür müssen jedoch verschiedene Kriterien erfüllt werden. Verpflichtend sind auf jeden Fall der Verzicht auf Pestizide und auf chemisch synthetische Dünger sowie die Verwendung von torffreier Garten- und Blumenerde. Ergänzend dazu können weitere Maßnahmen gesetzt werden, wie etwa das Anlegen von Totholzhecken, Kleinbiotopen, wilde Ecken im Gemeindegarten oder Streuobst- und Wildkräuterwiesen.

31 Gemeinden haben im Burgenland die Zertifizierung bereits erhalten, drei stehen kurz davor. Federführend bei dem Projekt ist der Verein Unser Dorf, der unter anderem über die Umsetzungsmöglichkeiten informiert. [...]"

https://www.krone.at/3019346
Quelle: krone.at


Weitere News:
Informationen zu Bundesland:
Alle Angaben ohne Gewähr.
Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung