Suchmenü ausblenden



Suchmenü einblenden

News > Hallenbad für den Flachgau: Gemeinden müssen Weichen stellen

Zitat Salzburger Nachrichten vom 27.01.2023:

"Der Flachgau hat zwar die meisten Einwohnerinnen und Einwohner, aber kein Hallenbad. Die Planungen laufen seit Jahren, nun soll der nächste entscheidende Schritt folgen. [...]
Noch vor Ostern sollen in den Gemeinden, die sich am geplanten Hallenbad in Seekirchen-Aug beteiligen, Nägel mit Köpfen gemacht werden. Sie müssen einen Gesellschaftsvertrag unterzeichnen, damit eine GmbH gegründet werden kann. Der Vertrag wurde an die zwölf beteiligten Gemeinden verschickt . Das sind die Seenland-Gemeinden Berndorf, Henndorf, Köstendorf, Mattsee, Neumarkt, Obertrum, Seeham, Seekirchen, Schleedorf und Straßwalchen sowie Eugendorf und Hallwang. [...]"

https://www.sn.at/salzburg/politik/hallenbad-fuer-den-flachg...
Quelle: sn.at


Alle Angaben ohne Gewähr.
Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung