Suchmenü ausblenden



Suchmenü einblenden

66 News gefunden


Zitat NÖN.at/ Waidhofen vom 08.06.2024:

"Die »Gesunde Gemeinde Vitis« besteht seit nunmehr 15 Jahren. Start der Initiative war im Jahr 2009. Aus diesem Grund wird im Zuge der Eröffnung der neu sanierten Volks- und Mittelschule im Herbst 2024 ein Infostand aufgestellt, der über die Initiative »Gesunde Gemeinde Vitis« informiert. [...]" ...
Quelle: noen.at

Zitat MeinBezirk.at/ Steiermark - Leibnitz vom 05.06.2024:

"Die Gemeinde Gabersdorf wurde unlängst mit dem European Energy Award in Gold für die langjährigen Aktivitäten als energieeffiziente Gemeinde ausgezeichnet. [...]
Gabersdorf setzt auf Umwelt- und Familienfreundlichkeit und investiert dabei in eine lebenswerte Zukunft. [...]

Als »e5 Gemeinde« ist Gabersdorf ohnehin bemüht, nachhaltige Standards bei Klima und Umwelt zu setzen. Neben dem Angebot des Heilpädagogischen Kindergartens ergänzt man erneut mit dem weiteren Bau der Kinderkrippe und des Kindergartens das Betreuungsprogramm für die Jüngsten. [...]

Ein wichtiger Beitrag für die Umwelt ist auch der Ausbau des geplanten Radweges von Neudorf an der Mur bis Sajach. [...]

Schon Tradition hat in Gabersdorf der »Tag des Ehrenamtes«, verbunden mit einer Jungbürgerfeier. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden einige wichtige Ehrungen durchgeführt [...]
Im Zuge der beiden Jubiläumsfeiern der Freiwilligen Feuerwehr Gabersdorf und der Musikkapelle Gabersdorf wurde der Einsatz der Vereinsarbeit nochmals gewürdigt. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat ORF Wien vom 04.06.2024:

"Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) feiert sein 40-jähriges Bestehen. Gegründet im Jahr 1984, koordiniert der VOR den öffentlichen Verkehr in der Ostregion, bestehend aus Wien, Niederösterreich und Burgenland. Er repräsentiert etwa 60 Prozent des öffentlichen Verkehrs in Österreich. [...]

Angefangen hat alles mit einem Tarifabkommen zwischen den ÖBB und den Wiener Verkehrsbetrieben im Jahr 1961 und einer Grundsatzerklärung von Bund und Ländern im Jahr 1973. Der stetige Anstieg des Pendlerverkehrs nach und aus Wien führte zur Gründung des VOR, der für eine bessere Koordination und ein einfacheres Tarifsystem sorgte. Vor vierzig Jahren, am 3. Juni 1984, nahm er den Betrieb auf. Zum Start waren die ÖBB, die Wiener Linien und die Wiener Lokalbahnen Partner. [...] Mit der Zeit wurden regionale Autobuslinien und weitere Bahnen integriert. [...]

Mit einem Netzwerk von 100 Bahn- und mehr als 800 Buslinien bedient der VOR mittlerweile rund 11.000 Bushaltestellen und 500 Bahnhöfe. Heute sind die Bundesländer Wien und Niederösterreich mit je 44 Prozent und das Burgenland mit 12 Prozent Eigentümer des VOR. Insgesamt zählen rund 30 Verkehrsbetriebe zu den Partnern des VOR. [...]" ...
Quelle: wien.orf.at

Zitat Kleine Zeitung/ Steiermark - Graz & Umgebung vom 29.05.2024:

"Als »schlichtes Bethaus ohne Kirchenfenster, Turm und Glocken« wurde die Grazer Heilandskirche im Jahr 1824 eingeweiht. 200 Jahre später feiert Österreichs größte Pfarrgemeinde der evangelischen Kirche ihr rundes Jubiläum. [...]" ...
Quelle: kleinezeitung.at

Zitat MeinBezirk.at/ Burgenland - Oberwart vom 28.05.2024:

"Blasmusikverein Wolfau feiert vom 21. bis 23. Juni 120-jähriges Jubiläum.Der Verein NachbarschaftsHILFE PLUS sorgt rund um Sabine Uitz für viel soziales Engagement und gelebte Dorfgemeinschaft mit Spiele-Nachmittage und Sing-Treffs. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat Tips/ Vöcklabruck vom 24.05.2024:

"Genau 20 Jahre ist es her, dass Vöcklabruck zur Gesunden Gemeinde wurde. Damit verbunden war und ist ein hoher Anspruch, etwas für die Gesundheit der Bürger zu tun – körperlich, geistig und seelisch. Zweimal jährlich wird dazu das Gesunde Gemeinde-Programm mit einer Vielzahl von Veranstaltungen an alle Haushalte verschickt. [...]

All diese Anstrengungen wurden schon mehrfach vom Land Oberösterreich mit dem Qualitätszertifikat für Gesunde Gemeinden gewürdigt. [...]

Der runde Geburtstag der Gesunden Gemeinde Vöcklabruck wird – wie könnte es anders sein – mit einer Sportveranstaltung gefeiert: Am Donnerstag, 20. Juni, sind alle Laufsportbegeisterten zum Jubiläums-Gesunde-Gemeinde-Lauf für den guten Zweck ins Volksbankstadion eingeladen. [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat NÖN.at/ Mistelbach vom 12.05.2024:

"Vor über 20 Jahren fanden sich 22 Ketzelsdorfer Idealisten zusammen, um unter der Führung von Rudolfine Mock die alte Milchkammer samt Gemeinschaftskühlanlage zu sanieren. Das wurde jetzt gefeiert.
»So entstand Österreichs einziges Milchmuseum, ein bäuerliches Juwel, das durch den Verein zum Leben erweckt wurde«, hob Bürgermeister David Jilli hervor. [...]

Hunderte Ausstellungsstücke wurden zusammengetragen, die sonst für immer verloren gegangen wären. Zehn Sonderausstellungen wurden bisher verwirklicht und allein an den Öffnungszeiten über 7.200 ehrenamtliche Stunden geleistet. Dazu kommen noch die Sanierungszeiten und die unzähligen Stunden der Vorbereitungsarbeiten. [...]

Landtagspräsident Karl Wilfing [...] »Das Museum Milchkammer ist sehenswert, weil es so etwas sonst nirgends gibt. In Ketzelsdorf gibt es zusätzlich bei Festen noch die besten Mehlspeisen rund um die Milchkammer zu genießen. So könnte man in Kurzform 20 Jahre Milchkammer Ketzelsdorf zusammenfassen«, betonte Landtagspräsident Karl Wilfing in seiner Festansprache. Gäste aus Österreich, Deutschland, Tschechien und sogar Gäste aus Übersee, waren in Ketzelsdorf, um die alt ehrwürdige Milchübernahmestelle, die Milchkammer Ketzelsdorf, kennenzulernen und mehr über die Milch zu erfahren. [...]

Das Museum Milchkammer Ketzelsdorf ist von Mai bis Oktober jeden Sonn- und Feiertag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. [...]" ...
Quelle: noen.at

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Mistelbach vom 09.05.2024:

"Einmal im Jahr lädt die Gemeinde Großengersdorf die Jubilaredes Jahres [...] zur Feier ein. Eingeladen wurden alle Jubilarinnen und Jubilare, die ihren 80., 85. und 90. Geburtstag sowie ihren 50. und 60. Hochzeitstag heuer bereits feierten oder noch feiern werden. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat Kleine Zeitung/ Steiermark - Südost & Süd vom 06.05.2024:

"»Die Entwicklung der Stadt vor 140 Jahren und heute«: Diese Ausstellung wurde in Feldbach zum Jubiläum eröffnet. Sie gibt Anlass, die Zeit von 1884 bis 2024 genauer zu beleuchten. [...]

In der Ausstellung zum 140-Jahr-Jubiläum werden historische Fotos von Feldbach aus der Zeit der Stadterhebung im Jahr 1884 mit Fotos aus den Jahren danach gegenübergestellt. [...]" ...
Quelle: kleinezeitung.at

Zitat Tips/ Grieskirchen vom 24.04.2024:

"Bad Schallerbach feiert heuer das 100-Jahr-Jubiläum zur Ernennung zum Kurort. Am 16. April 1924 erklärte die damalige Landesregierung die Gemeinde Schönau zum »Kurort und Heilbad mit ganzjährigem Betrieb«. [...]

Es gibt heuer nicht nur mehrere Jubiläumsveranstaltungen, man nimmt das 100-Jahr-Jubiläum auch zum Anlass, die Erfolgsgeschichte den Menschen, die hier leben und hierher kommen, in Wort und Bild näherzubringen.

Es werden nicht nur in der monatlichen Gemeindezeitung geschichtliche Schwerpunkte gesetzt. Am 100-Jahre-Pfad, der am 17. Mai zusammen mit dem neuen Mooswiespark eröffnet wird, kann man sich anhand von über zehn großen Tafeln auf eine Zeitreise begeben und die bewegende Ortsgeschichte nachlesen. [...]

Mooswiespark als Teil eines neuen Ortsbildes [...] Neuer Markenauftritt [...] Klimaoffensive [...]" ...
Quelle: tips.at

Alle Angaben ohne Gewähr.
Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung