Suchmenü ausblenden



Suchmenü einblenden

News > Kampagne. Wien Tourismus "warnt" vor "Post-Vienna-Blues"

Zitat Die Presse vom 05.06.2024:

"Besucher der Bundeshauptstadt würden danach in eine tiefe Melancholie verfallen. Die Kampagne soll Wien Reiselustigen in den USA und Kanada mit einem Augenzwinkern schmackhaft machen. [...] Angelehnt ist der Begriff an das Phänomen des »Post-Vacation-Blues«. Es beschreibt das Stimmungstief nach einer langen Reise. Auch nach einem Wien-Besuch gebe es diese »eintretende Melancholie«. Eben den »Post-Vienna-Blues«. [...]

Die Kampagne ist auf dem New Yorker Times Square sowie an 70 Bushaltestellen und Newsstands in ganz Manhattan zu sehen. Online wird sie neben New York auch in Washington D.C., Chicago, Los Angeles, San Francisco und in Boston zu sehen sein, heißt es in einer Aussendung. Am Flughafen Wien werden die Gäste mit dem Satz »Sorry, I gave you Post-Vienna-Blues« (Entschuldige, ich gab dir den Post-Vienna-Blus) verabschiedet. [...]"

https://www.diepresse.com/18534175/wien-tourismus-warnt-vor-...
Quelle: diepresse.com


Weitere News:
Informationen zu Gemeinde und Bundesland:
Alle Angaben ohne Gewähr.
Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung