Suchmenü ausblenden



Suchmenü einblenden

News > Arbeit der Klima- und Energie-Modellregionen im Innviertel ist unverzichtbar

Zitat Tips/ Ried vom 30.04.2024:

"In einer Zeit, in der die Klimakrise zu einem der drängendsten globalen Probleme geworden ist, erweist sich die Arbeit der Klima- und Energie-Modellregionen (KEM) in Österreich, aber auch konkret regional im Innviertel, als unverzichtbar. Sie initiieren regionale Projekte, die den Energieverbrauch reduzieren und den Umstieg auf erneuerbare Energieträger vorantreiben. [...]

22 von 36 Gemeinden aus dem Bezirk Ried sind Mitglied [...] Sie können auf sämtliche Beratungsleistungen der beiden KEMs zurückgreifen und bringen verschiedene Projekte auf den Weg. Durch diese Vorbildwirkung werden die Bewohner ermutigt, in ihren Haushalten auf erneuerbare Energien umzusteigen und die Energieeffizienz zu steigern. [...]"

https://www.tips.at/nachrichten/ried/land-leute/644215-arbei...
Quelle: tips.at


Informationen zu Regionen:
Alle Angaben ohne Gewähr.
Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung