PsychotherapeutInnenHummel Edler von Hassenfels Jasmin




Zurück zu allen Suchergebnissen

Lebenslauf von Mag. Jasmin Hummel Edler von Hassenfels




Mag. Jasmin Hummel Edler von Hassenfels

Geboren 1964 in Graz, aufgewachsen zum Teil in der schönen Natur Schladmings, später in Graz, maturierte ich 1983 an der Handelsakademie,Graz, verbrachte anschließend rund ein halbes Jahr als Au-pair-Mädchen in Großbritannien, bevor ich an der Karl-Franzens Universität Graz das Studium der Anglistik und Germanistik (LA) aufnahm, den DaF-Hochschullehrgang Deutsch als Fremdsprache absolvierte und 1991 das Studium mit der Sponsion zum Magister, dem Lehramts- Diplom, 1993 den Hochschullehrgang abschloss.

Sprachkurse für ausländische Studierende an der Sommeruniversität Graz sowie Mentorentätigkeit für DaF-Unterrichtende dort, Unterrichtende und Lehrmaterialienproduzentin bei dem Sprachinstitut DIG (Deutsch in Graz) waren meine Tätigkeitsfelder im Bereich DaF und nährten mein Interesse an interkulturellem und sozialem Austausch.

Es folgten nach dem Unterrichtspraktikum am BG Korösi in Graz ein Jahr Unterrichtstätigkeit an zwei Hauptschulen in Wien-Simmering, danach sechs Jahre Unterrichtstätigkeit (1995-2002) an der Grazer Internationalen Bilingualen Schule (GIBS). Während dieser Zeit (1998-2000) besuchte ich wöchentlich einen dreisemestrigen berufsbegleitenden Theaterpädagogiklehrgang am TAO (Theater am Ortwein-Platz) in Graz, den ich im Februar 2000 mit einem Zertifikat abschloss.

1994 stolperte ich über die Option einer Ausbildung in einer afro-brasilianischen Tanztradition, die mir Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung und ein breites Erfahrungs- und Lernfeld in körperlicher, psychischer, sozialer, gruppendynamischer, emotionaler und transzendenter-spiritueller Hinsicht bot. Mein bereits durch meine theaterpädagogische Ausbildung gewecktes Interesse an einer persönlichkeitsentwickelnden, ganzheitlich heilenden, psychotherapeutischen Tätigkeit verstärkte sich dadurch.

Somit schloss ich im September 2003 das psychotherapeutische Propädeutikum ab und begann beim ÖAGG (Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik) Wien in der Fachsektion Psychodrama meine Ausbildung zur Psychotherapeutin, die ich -

nach einigen Jahren Unterbrechungen zum Zwecke der Kindererziehung und wegen meiner beruflichen Tätigkeiten als Unterrichtende in der Erwachsenenbildung, an der Volkshochschule Wien-Meidling und Berufsschule Wien-Hütteldorf, und als AHS-Lehrerin am BG/BRG Keimgasse Mödling -

2016 mit Abschlussarbeit, Kolloquium und der Eintragung in die PsychotherapeutInnenliste des Bundesministeriums für Gesundheit beendete.

Psychotherapeutische Tätigkeiten seit 2008:
an der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychosomatik im Thermenklinikum Mödling; an der psychotherapeutischen Ambulanz und Station P4 der psychiatrischen Abteilung des Franz Josef-Spitals, Wien; im Altenpflegewohnheim Beatrixheim, Perchtoldsdorf; in freier Praxis Einzel- und Gruppentherapie in Wien, Maria Enzersdorf/ Südstadt und Graz;

Mir ist es noch immer eine Freude und ein Anliegen, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten, die Augen für das eigene Potential und die stets vorhandenen eigenen Ressourcen, aber auch für Wünsche und Bedürfnisse, für Veränderungsoptionen zu öffnen - als Psychotherapeutin, als Pädagogin und als Mensch.





Zurück zu allen Suchergebnissen

Alle Angaben ohne Gewähr.
Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung